Wissenstransfer
Start IT-Wissen nach Wunsch Unternehmungs- Entstehung Lernerfolg Ehemalige Seminare Downloads Allgemeine Informationen Rechtliche Hinweise Kontakt

Wunsch IT-Wissen

In aller Kuerze:

Die Kurse und Seminare, die ich durchfuehre, stelle ich genau nach Ihren Wuenschen zusammen.

Das ist es.

Meine Erfahrung hat gezeigt, dass fertig vordefinierte Kurse und Seminare selten genau auf die Beduerfnisse und Wuensche der Teilnehmer passen, denn es gibt mittlerweile so viele Menschen mit mehr oder weniger Kenntnissen ueber Computer und genau so gibt es auch eine Vielzahl an Software, Betriebssysteme, Tools und Funktionen innerhalb diesen Programmen, so dass es heute nicht mehr zeitgemaesz ist, vorgefertigte Kurse anzubieten, auszer man will alle Seminar-Teilnehmer auf dem gleichen Wissens-Niveau bringen. Dies ist in der heutigen Zeit jedoch nicht wirklich wirtschaftlich sinnvoll.


Mein Leitgedanke ist: IT-Wissen nach Ihren Wuenschen.


Themen - Uebersicht der Kurse/Seminare

  • Datensicherung, Back Ups, Verschluesselungs-Software
  • Malware: Was ist das: Wissen fuehrt zur Vorbeugung
  • System Testen fuer Mitarbeiter; Intrusion, was ist hacken u.a.
  • Requirements Engineering (AKA Anforderungsmanagement)
  • Qualitaetsmanagement (QM bzw, TQM)
  • Qualitaetssicherung (QS oder QA)
  • Test Management (TM)
  • Projekt Management (PM)
  • Risiko Management (RM)
  • Agile Methoden
  • FlePA: Flexibles Planen und Arbeiten (Nachfolge der "Agilen")
  • Betriebssysteme (Windows, Linux, Unix, Echtzeit Betriebssysteme)
  • Datenbanken (MySQL, PostgreSQL, Design und Sicherheit von DB)
  • Software Engineering (UML, SW-Design, System-Architektur)

Zielgruppen fuer die Kurse/Seminare

  • Seminare fuer Manager bez. das Projekt-Geschaeft
  • Kurse und Seminare fuer Projekt-Mitarbeiter
  • Kurse fuer Programmierer
  • Kurse fuer sonstige PC-Mitarbeiter

Auspraegungen der Kurse/Seminare

  • Fach- und Spezialwissen
  • Allgemeines Wissen
  • Tipps und Tricks
  • Erfahrung
  • Koennen
  • Bestimmte Fertigkeiten

Einige Beispiele

  • PM: Aenderungs-Management (change management)
  • PM: Basiswissen
  • PM: Konfigurationsmanagement (configuration management)
  • PM: Metriken zur Steuerung und Kontrolle
  • PM: Risiko Management und FMEA
  • PM: Anforderungen sammeln, analysieren und die Weite festlegen - Requirements Management
  • PM: Abnahme Tests und Projekt abschliessen
  • PM: Werkzeugeinsatz (Benutzung von Tools)
  • Projekt Planung. Software Life Cycle Planung
  • Qualitaets-Planung (Qualitaets-Management Wissen)
  • QM: Design of Tests
  • QM: Qualitaetskontrolle, TQM und KVP (Total Quality Management und KontinuierlichesVerbesserungs-Prozess)
  • QM: Qualitaetssicherung in agilen Umgebungen
  • QM: Six Sigma
  • QM: Testtechniken (white, black, grau, durchsichtiges) und Test Management
  • QM: Validation und Verifikation
  • QM: Testautomatisierung
  • QM: Werkzeugeinsatz
  • Requirements Engineering (AnforderungsManagement)
  • SW Engineering: Analysis und Design
  • SW Engineering: Code Coverage und Metriken
  • SW Engineering: Prototyping und Usability (Benutzfreundlichkeit)
  • SW Engineering: SW Architektur
  • SW Engineering: Software QualitaetsSicherung
  • SW Engineering: Testability und Datenqualitaet
  • SW Entwicklung: Code Dokumentation und Code Richtlinien
  • SW Engineering: Werkzeugeinsatz
  • SW Testen
  • Theorie und Praxis des Projekt Managements (Tips aus der Praxis, Lessons Learned)
  • EMSA - Entwurfs-Muster und Software-Architektur


IT-Wissen - nach Ihren Wuenschen

Setzen Sie Ihren Kurs oder Seminar zusammen:

Folgende Variablen koennen Sie nach Ihren Anforderungen frei waehlen und anpassen - Nehmen Sie ein Blatt Papier zur Hand!

  • Inhalt: Was soll unterrichtet werden
  • Dauer: Wie viele Tage und wie viele Stunden
  • Praxis / Theorie - Anteil
  • Teilnahmebescheinigung (Ja/Nein)
  • Erfolgsnachweis (Ja/Nein)
  • Unterlagen erwuenscht (Ja/Nein)
  • Seminarraeumlichkeiten: Bei Ihnen oder in Karlsruhe
  • Gewuenschte Hilfsmittel (so weit vorhanden)

Kontaktieren Sie mich!


"Sapere aude"
(Wage Deinen Verstand zu gebrauchen)


Wunsch - IT - Wissen

Copyright: ruynk Letzte Bearbeitung: Juni 2017 Design und Realisierung: ruynk * 2017

"Non scholae, sed vitae discimus".